Prof. Dr. sc. nat. Wolfgang Lausch

  • geb. 1947, verheiratet, zwei Kinder, ein Enkel
  • Studium / Forschungsstudium der Physik an der TU Dresden (bis 1973)
  • Ingenieurhochschule für Bauwesen, Cottbus (1973-1975)
  • A-Promotion zur Kernstrahlungsdosimetrie, Dr. rer. nat. (1973)
  • Institut für Wasserwirtschaft, Berlin (1975-1983)
  • Zentrum für Umweltgestaltung, Berlin (1983-1985)
  • Habilitation (B-Promotion) „Abfallarme Technologie und Umweltstrategie“, Dr. sc. nat. (1987)
  • Akademie der Wissenschaften der DDR, Berlin (1985-1990)
  • selbständig seit 1990 (UWI zu Berlin GmbH, KÖPEG mbH, Dr. Lausch GmbH & Co. KG)
  • ausgewählte ehrenamtliche Nebentätigkeiten